Dauercamperversicherung für Stellplätze in Österreich - der Rundum-Schutz im Komplettpaket für Standwohnwagen, Mobilheim, Hausrat, Glasbruch und Standplatzhaftpflicht - www.campingassec.at - Versicherungsmakler Kellert

Dauercamperversicherung für Österreich

• Schutz für Standwohnwagen + Schutzdach + Dauerstandzelt

• Schutz für Hausrat, Einrichtung und bewegliche Sachen

• Schutz für Verglasung des Wohnwagens und des Mobiliars

• Schutz bei Schäden gegen Dritten durch den Standplatz

Dauercamperversicherung für Standwohnwagen / Mobilheime in Österreich

Der Rundumschutz im Komplettpaket für nur 14,92 Euro im Monat

 

Im Grundpaket besteht Neuwertschutz * bis 60.000 Euro Gesamtwert (erhöhbar bis auf 120.000,- Euro)

für den dauerhaft abgemeldeten Standwohnwagen, das Mobilheim, den Bauwagen / Zirkuswagen auf einem offiziellen Campinglatz, Mobilheim- oder Ferienpark, einem privaten umzäunten Grunsdstück

solange dieses nicht zum Strassenverkehr zugelassen ist und auf eigener Achse steht.

Optional können Nebengebäude wie Garten-oder Gerätehütten oder Carports können eingeschlossen werden.

Versichert sind bei Beschädigung die notwendigen Reparaturkosten oder bei Zerstörung / Totalschadensfall
die ortsüblichen Wiederherstellungskosten / die Ersatzbeschaffung zum Neuwert.

Versichert sind die Gefahren:

Feuer, Blitzschlag, Explosion, Schäden durch indirekten Blitzschlag an der E-Installation und angeschl. Einrichtungen, Anprall oder Absturz von Luft- oder Raumfahrzeugen, Satelliten, Asteroiden oder Meteoriten

Sturm, Hagel, Schneedruck, Steinschlag, Erdrutsch oder Felssturz

außergwöhnliche Naturereignisse (Überschwemmung, Rückstau, Vermurung, Lawinen, Lawinenluftdruck, Erdbeben) auf erstes Risiko bis 4.000,– Euro und einer Karenzfrist von 4 Wochen ab Vertragsbeginn

Neben- und Entsorgungskosten bis 15 % der Versicherungssumme

 

Im Grundpaket besteht Schutz bis 10.000 Euro Gesamtwert (erhöhbar bis auf 20.000 Euro)

für Einrichtung / den Hausrat / das Inventar / die beweglichen Sachen im Objekt oder verschlossenen Dauerstandzelt / festen Vorbau oder im Nebengebäude / Geräteschuppen.

Versichert ist die Einrichtung sowie die Gegenstände des persönlichen Bedarfes wie zum Beispiel: Möbel, Teppiche, Vorhänge, Bekleidung, Geschirr, Bestuhlung, elektrische und elektronische Geräte.

Bei Beschädigung erhalten Sie die notwendigen Reparaturkosten und bei Zerstörung oder Verlust durch Einbruchdiebstahl / Raub den Wiederbeschaffungspreis erstattet.

Versichert sind die Gefahren:

Feuer, Blitzschlag, Explosion, Schäden durch indirekten Blitzschlag an der E-Installation und angeschl. Einrichtungen, Anprall oder Absturz von Luft- oder Raumfahrzeugen, Satelliten, Asteroiden oder Meteoriten

Sturm, Hagel, Schneedruck, Steinschlag, Erdrutsch oder Felssturz

außergwöhnliche Naturereignisse (Überschwemmung, Rückstau, Vermurung, Lawinen, Lawinenluftdruck, Erdbeben) auf erstes Risiko bis 4.000,– Euro und einer Karenzfrist von 4 Wochen ab Vertragsbeginn

Schäden durch austretendes Leitungswasser

Einbruchdiebstahl ins verschlossene Wohnobjekt oder Dauerstandzelt

(Geld, Geldeswerte, Schmuck, Edelsteine, Edelmetalle, Briefmarken- und Münzensammlungen gelten im Dauerstandzelt und generell während der Zeit des Unbewohntseins als nicht versichert)

Vandalismusschäden infolge Einbruch und die damit verbundenen Beschädigungen

Neben- und Entsorgungskosten bis 15 % der Versicherungssumme
 

Schutz für Glasbruchschäden am Standwohnwagen oder Mobilheim und dem Mobiliar

Versichert sind fertig eingesetzte oder montierte Glasscheiben, Platten, Kunststoffscheiben oder Glaskochflächen, welche durch Bruch beschädigt oder zerstört werden, zum Wiederbeschaffungswert in gleicher Art und Güte. Mitversichert sind ebenfalls die Kosten einer Notverglasung sowie die Liefer- und Montagekosten.
 
Optional einschließbar:

Kochflächen aus Glas und Sichtverglasung von Koch-/Heizgeräten die fertig einesetzt sind

 

Haftpflichtversicherungsschutz für den Dauerstandplatz bis 2 Mio Euro Deckungssumme

Versichert sind Haftpflichtansprüche privatrechtlichen Inhalts aufgrund gesetzlicher Bestimmungen,wenn Sie von einem Dritten geltend gemacht werden, wegen:
Personenschäden: wie Verletzungen, Gesundheitsschädigungen oder Tod eines Menschen
Sachschäden: wie die Beschädigung oder Vernichtung von Sachen durch ihr Tun oder Unterlassen
Vermögensschäden: wenn einem Dritten durch schuldhaftes Verhalten ein finanzieller Schaden zugefügt wird
 
Wichtig: Die Standplatzhaftpflicht ersetzt natürlich keine notwendige private Haftpflichtversicherung für andere Schäden außerhalb des Standplatzes.
 

Hinweis:

Hauptwohnsitz / Postanschrift muss aber in Österreich oder Deutschland sein.

 

* Vorraussetzung für die Entschädigung zum Neuwert ist ein Zeitwert der versicherten Sachen von mind. 40%.

Es gelten ausschließlich die dem jeweiligen Vertrag zu Grunde liegenden gültigen Vertragsbedingungen (pdf).

Hinweise zum Versicherungsschutz:

Kein Schutz besteht während der Überführungsfahrt vom oder zum Dauerstellplatz oder Winterquartier oder anderweitigen Dauerstellplatz – das Bewegungsrisiko ist ausgeschlossen.

Hierfür bieten wir eine separate >> Transportversicherung / Überführungskasko << an.

▼ Weitere Vorteile im Überblick:

Keine Altersbeschränkung für den Standwohnwagen, das Dauerstandzelt / festen Vorbau oder das Mobilheim bzw Wohnobjekt, jedes Alter wird versichert.

Versicherungsschutz auch bei Beschädigungen für Reparaturkosten, Aufräumungs- und Abbruchkosten, Bewegungs- und Schutzkosten, Verkehrssicherungskosten und Mehrkosten für Preissteigerungen.

Versicherungsschutz bei Zerstörung zum NEUWERT und nicht zum Zeitwert, wenn der Zeitwert der versicherten Objekte und Sachen bei mindestens 40% liegt.

Definition Neuwert:

Mit Neuwert wird der Wert bezeichnet, der notwendig ist, um eine zerstörte Sache im neuwertigen Zustand in gleicher Art und Güte mit gleichen Eigenschaften zu beschaffen.

Definition Zeitwert:

Der Zeitwert ist der Gegenbegriff zum Neuwert. Es ist der Neuwert einer Sache abzüglich eines Betrages für Alter, Gebrauch und Abnutzung. Mit Zeitwert wird auch der hypothetische Preis bezeichnet, den die zerstörte Sache bei einem Verkauf vor Zerstörung erzielt hätte.

Um so Älter ein Wirtschaftsgut ist, umso geringer ist i.d.R. also der Zeitwert.

▼ Warum ist eine Campingversicherung sinnvoll?

 

Eine Campingversicherung (auch Dauercampingversicherung oder Mobilheimversicherung) ersetzt Ihnen den finanziellen Schaden, welches ihr Mobilheim oder der Standwohnwagen, ihr Dauerstandzelt, ihr Schutzdach, Gartenhäuschen, Nebengebäude, Carport, Pavillon oder aber auch das Inventar durch Schäden durch Feuer, Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm, Hagel, Glasbruch, Einbruchdiebstahl nebst Vandalismus als Folgeschaden uvm erleidet.

Die Campingversicherung bezahlt bei Beschädigung die notwendigen Reparaturkosten oder bei Zerstörung / Totalschaden die Wiederherstellungskosten / die Ersatzbeschaffung.

Das immer wieder was Schäden passieren können, zeigen wir Ihnen in einer Zusammenfassung.

Zu den Schadenbeispielen für Campingversicherungen

▼ Unser Partner:

Risikoträger ist die Oberösterreichische Versicherung AG mit Hauptsitz in Linz

Die Oberösterreichische ist eine der ältesten Versicherungsgesellschaften in Österreich und blickt auf eine über 200jährige Tradition zurück. Sie gehört zu den verlässlichsten und nachhaltigsten Versicherungspartnern und ist der größte Versicherer in Oberösterreich. Weitere Informationen finden Sie >>> HIER

Für den Vertrag gilt österreichisches Recht.

In 2016 wurde die Oberösterreichische Versicherung AG mit dem Scoring "ausgezeichnet" bewertet.

Oberösterreichische Versicherung AG

Die Prämien im Überblick:

Die Versicherungsprämie inkl. Versicherungssteuer beträgt bei einer Lauzeit von 5 Jahren *:

  14,92 Euro bei monatlicher Zahlweise

175,50 Euro bei jährlicher Zahlweise (inkl. 2% Nachlass)

 

für optionale Erweiterungen des Grundpaketes gelten folgende Mehrbeiträge:

Einschluss von festen Nebengebäuden / Garten- oder Gerätehütte für je 24,00 Euro / Jahr*

Einschluss von Carports  für je 24,00 Euro / Jahr*

Einschluss Glasbruchschutz für Kochflächen / Ceranfelder für 3,92 Euro / Jahr*

 

für optionale Erhöhungen des Grundpaketes gelten folgende Mehrbeiträge:

Erhöhung der Versicherungssumme fürs Objekt nebst Zu- und Anbauten je 10.000,- Euro für 11,80 Euro / Jahr*

Erhöhung der Versicherungssumme für den Hausrat je 5.000,- Euro für 16,65 Euro / Jahr*

 

* Prämie für 5-jährige Laufzeit

* Bei 3-jähriger Laufzeit wird ein Mehrbeitrag von 10% erhoben

* Bei 1-jähriger Laufzeit wird ein Mehrbeitrag von 20% erhoben

* Bei monatlicher Zahlweise wird der Mehrbeitrag anteilig auf die Prämie umgerechnet zzgl. 2% Ratenzuschlag.

* Es besteht ein ordentliches Kündigungsrecht zum Ablauf des dritten Versicherungsjahres und jedes darauf folgenden Jahres mit einer Frist von 3 Monaten oder bei ersatzlosen Verkauf des Wohnobjektes oder bei Prämienerhöhung.
 

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zum Produkt oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter (0351) 4706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

>> Hier finden Sie unsere Erstinformation gemäß §11 VersVermV

Hinweis zum Onlineantrag
Ihnen steht gem. §61 VVG eine Beratung vor dem Abschluss der Versicherung zu. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie durch den Onlineantrag die Versicherung, mittels Beratungsverzichtserklärung, auch ohne vorherige Beratung abschließen können.