Versicherungen rund ums Dauercamping, Wohnwagen, Mobilheim, Reisemobil - www.campingassec.at - Versicherungsmakler Kellert

Versicherungen fürs Dauercamping vom Experten

Versicherungsschutz im Paket für Dauercamper und Mobilheimbesitzer

• Schutz für Wohnwagen, Mobilheim, Bauwagen, Tiny House, Wochenendhaus

• Schutz fürs Dauerstandzelt oder Vorbau, die Einrichtung & das Inventar

• Schutz bei Schäden gegenüber Dritten durch den Dauerstandplatz

Dauercampingversicherungen & Mobilheimversicherungen vom Spezialisten

Rundumschutz in Österreich und weitere 14 Länder Europas

Speziell für die vielseitigen Möglichkeiten des Dauercampings bieten wir als Spezialmakler zusammen mit unseren starken Partnern "Hiscox" und "Oberösterreichische" jeweils ein Versicherungpaket an, welches kaum noch Wünsche offen lässt. Und zwar vom soliden Grundschutz bis zur Allgefahrendeckung in 15 Ländern.

Es sind aber nicht nur das Objekt wie Standwohnwagen, Mobilheim, Bauwagen oder Tiny House versichert, sondern auch das Dauerstandzelt / Ganzjahreszelt, das Schutzdach, der Fußboden und Sat-Anlage, das Inventar und die bewegliche Sachen sowie die Verglasung des Objektes und des Mobiliars.

Optional ist auch eine Standplatzhaftpflichtversicherung bei Schäden gegenüber Dritten einschließbar.

Beide Dauercampingversicherungen können für dauerhafte Stellplätze in Österreich abgeschlossen werden.

Mit der Dauercamping-Exklusiv-Versicherung aber auch für Stellplätze in Deutschland, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich (ohne Korsika & Monaco), Italien inkl. Sardinien, Kroatien, Spanien, Portugal, Dänemark, Schweden, Finnland, Griechenland und Ungarn.

Vergleich der Dauercampingversicherungen / Mobilheimversicherungen

Produktpartner der Campingversicherung
Produktname Dauercamping-Exklusiv-Versicherung Dauercamping-Spezial-Versicherung
Produktart Rundumschutz im Paket bei allen Gefahren Schutz im Paket bei vielen Gefahren
Prämien fürs Grundpaket
15,78 € / Monat
(182,07 € / Jahr)
14,92 € / Monat
(175,50 € / Jahr)
Produktinformationen (PDF zum download)

Antragstellung

Versicherungsumfang  & versicherte Leistungen fürs Objekt

Welche Objekte sind versicherbar?

abgemeldeter Standwohnwagen
zugelassener Standwohnwagen (1)
feststehendes Wohnmobil (1)
Mobilheim
Bauwagen / Zirkuswagen - zu Wohnzwecken (1)
Tiny House (1)

mitversicherte Gebäudeteile / Nebenobjekte

wintertaugliches Daustandzelt / Ganzjahreszelt
fester An- oder Vorbau
Wohnwagenschutzdach (sturm- und schneelasttauglich)
Carport (ggfs als Alternative zum Schutzdach)
optional
je 24,00 € / Jahr
Terrassen nebst Überdachungen
Markisen bis 1.500 €
Fußboden ja ja
SAT-Anlage ja
Nebengebäude / Garten- oder Gerätehütte
bis 10 qm
optional
je 27,00 € / Jahr
Pavillons mit harter Dachung ja
sonstige Grundstücksbestandteile (Mauern, Tore, Zäune, Außenanlagen)
ja
bis 1.000 €

Höchstentschädigungssumme

im Grundpaket bis 40.000 € bis 60.000 €
Optionale Erhöhung um je 10.000,- Euro möglich bis auf 120.000 € auf 120.000 €

Wie kann das Objekt genutzt werden?

selbst genutzt und nicht ständig bewohnt ja
selbst genutzt und ständig bewohnt als Hauptwohnsitz ja
selbst genutzt und teilweise vermietet ja

Wo kann sich das Objekt befinden?

auf einem offiziellem Campingplatz, Mobilheim- oder Ferienpark ja
auf eimem privaten umzäumten Grundstück ja
im Winterlager ja

Annahmerichtlinien

Alter des Objekts bei Antragstellung
bis 40 Jahre - Älter auf Anfrage keine Einschränkung
Objekte mit Vorschäden in letzten 5 Jahren Auf Anfrage wenn Schaden über 1.000 €

Annahme mit Zuschlag möglich

Entschädigungsleistung

Welcher Entschädingungswert wird für das versicherte Objekt gezahlt?
Neuwert,
wenn Objekt zum Schadenzeitpunkt nicht älter als 25 Jahre ist,

danach der Marktwert

Neuwert,
ist aber der sich aus Alter, Abnutzung und Gebrauch ergebene Zeitwert niedriger als 40% des Neuwertes, wird Zeitwert erstattet

Gegen welche Gefahren ist das Objekt versichert?

Feuer / Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Verpuffung, Überschall­druckwellen, Anprall oder Absturz eines Kraft-, Luft- oder Wasser­fahrzeugs, seiner Teile oder seiner Ladung;
Überspannungsschäden
bis 5.000 €
Sturm ab Windstärke 8 / Hagel
(250 Euro Selbstbehalt)
Leitungswasser und Frost
(250 Euro Selbstbehalt)
Diebstahl und Raub
(zum Zeitwert)
Schneedruck
Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch
(250 Euro Selbstbehalt) (2)
bis 4.000 €
Überschwemmung
(250 Euro Selbstbehalt) (3)
bis 4.000 €

Welche Kosten sind im Rahmen eines Schadens versichert?

Auf- und Wegräumen, Entsorgung und Abtransport
bis 25% der VSu
bis 15% der VSu
Bewegung, Veränderung und Schutz zum Zweck der Wiederherstellung bzw. Wiederbeschaffung
bis 25% der VSu
bis 15% der VSu
Transport & Lagerung
Hotelkosten bis 120 Tage, wenn Hauptwohnsitz
Mietausfall bis 120 Tage, wenn Objekt vermietet
Schutz und Bewachung bis 72 Std.

Antragstellung

Versicherungsumfang  & versicherte Leistungen für den Inhalt / das Inventar

Welche Sachen sind im Objekt versichert?
Sachen zur privaten Nutzung und des persönlichen Bedarfs
Loses Inventar wie Möbel, Teppiche, Geschirr, Bestuhlung
elektrische und elektronische Geräte, Antennenanlagen
Kameras, Laptos, Tablets, Haustiere
bis 500 €
Fahrräder (bei Diebstahl außerhalb bis 500 €)
Krankenfahrstühle, Rasenmäher, Go-Karts
Surf-und Kitesurfgeräte, Kanus, Schlauch-, Falt- oder Ruderboote inkl. Motoren
Flugdrachen, Fall- oder Gleitschirme
Wertsachen und Bargeld bis zu bestimmten Höchstgrenzen

Zusätzlich Gegenstände im Freien bis 500 €

Höchstentschädigungssumme

Im Grundpaket bis 5.000 € bis 10.000 €
Optionale Erhöhung möglich bis auf 30.000 € auf 20.000 €

Gegen welche Gefahren sind Sachen versichert?

Feuer / Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Überspannung durch Blitz, Verpuffung, Überschall­druckwellen, Anprall oder Absturz eines Kraft-, Luft- oder Wasser­fahrzeugs, seiner Teile oder seiner Ladung
Überspannungsschäden
bis 2.500 €
Sturm ab Windstärke 8 / Hagel
(250 Euro Selbstbehalt)
Leitungswasser und Frost
Einbruchdiebstahl aus verschlossenen Objekten sowie Raub
Vandalismus im Zuge eines Einbruchdiebstahls
Schneedruck
Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch
(250 Euro Selbstbehalt) (2)
bis 4.000 €
Überschwemmung
(250 Euro Selbstbehalt) (3)
bis 4.000 €

Welche Kosten sind im Rahmen eines Schadens versichert?

Auf- und Wegräumen, Entsorgung und Abtransport
bis 25% der VSu
bis 15% der VSu
Bewegung, Veränderung und Schutz zum Zweck der Wiederherstellung bzw. Wiederbeschaffung
bis 25% der VSu
bis 15% der VSu
Transport & Lagerung
Hotelkosten bis 120 Tage, wenn Hauptwohnsitz
Bewachung bis 72 Stunden
Schlossänderungen
bis 100 €
bis 1.000 €
Reparaturen am Objekt infolge Einbruchdiebstahl, Raub oder Versuch einer Tat sowie Vandalismus nach Einbruch

Antragstellung

Versicherungsumfang Glasbruchschutz

Schutz für Verglasungen des Objektes
jedoch keine Kunstoffverglasungen aller Art bei Sturm
Schutz für Verglasungen des Mobiliars
Schutz für Verglasungen von Kochflächen optional gegen Zuschlag

Versicherungsumfang Standplatzhaftpflicht bei Schäden gegenüber Dritten

Personen-, Sach- und Vermögens­schäden inklusive Abwehr unberechtigter Ansprüche

optional bis 5 Mio

inklusive bis 3 Mio

Geltungsbereich / versicherbare Länder

Österreich
Belgien (2)
Dänemark (2) (3)
Deutschland
Finnland (2) (3)
Frankreich
Griechenland (2)
Italien (2)
Kroatien (2)
Luxemburg (2)
Niederlande (3)
Portugal (2)
Schweden (2) (3)
Spanien (2)
Ungarn (2) (3)

Prämienvergleich inkl Versicherungssteuer und Laufzeitnachlass

Produktpartner der Campingversicherung
Grundpaket

182,07 Euro

(15,78 Euro / Monat)

bei 3-Jahresvertrag

175,50 Euro

(14,92 Euro / Monat)

bei 5 Jahresvertrag

Erhöhung Grundpaket fürs Objekt um je 10.000,- Euro 10,71 Euro / Jahr 13,28 Euro / Jahr
Erhöhung Grundpaket fürs Inventar um je 5.000,- Euro 16,07 Euro / Jahr 18,74 Euro / Jahr
detaillierte Produktinformationen

Zur Produktinfo

Zur Produktinfo

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zu den Produkten oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter +49 351 4706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

Hinweise zum Onlineantrag:

Ihnen steht gem. §61 VVG eine Beratung vor dem Abschluss der Versicherung zu. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie durch den Onlineantrag die Versicherung, mittels Beratungsverzichtserklärung, auch ohne vorherige Beratung abschließen können.

Zur Antragstellung

Legende / Hinweise

(1) Das Bewegungsrisiko ist ausgeschlossen. Es besteht kein Versicherungsschutz während der Überführungsfahrt vom oder zum Dauerstellplatz oder Winterquartier oder anderweitigen Dauerstellplatz.

Hierfür bieten wir eine separate >> Transportversicherung / Überführungskasko << an.

(2) Es bestehen folgende länderspezifische Regelungen:
Erdbeben: ausgeschlossen für Griechenland, Italien inkl. Sardinien, Kroatien, Portugal, Ungarn
Erdsenkung & Erdrutsch: ausgeschlossen für Italien inkl. Sardinien, Kroatien, Spanien, Belgien, Dänemark, Schweden, Finnland, Luxemburg, Ungarn
(3) Es besteht kein Versicherungsschutz bei Überschwemmungen durch Sturmflut / Sintflut / Deichbruch.
Das Überschwemmungsrisiko ist weiterhin ausgeschlossen, wenn der Versicherer dies nach Antragstellung in der Police explizit auschliesst, z.B. wenn sich der Dauerstandplatz in umittelbarer Nähe (ca 500 m) zu einem fließenden Gewässer oder dem Meer befindet oder nicht ca 10 m über dem Meeresspiegel.
Es bestehen folgende länderspezifische Regelungen:
Der Schutz ist ausgeschlossen für Niederlande, Dänemark, Schweden, Finnland, Ungarn.
Es handelt sich lediglich um eine schemenhafte Gegenüberstellung. Es wurden die aktuellen Vertragsbedingungen und Prämien herangezogen. Bei der Oberösterreichischen Versicherung wurden Sonderzusagen für unser Versicherungsmaklerbüro berücksichtigt.Es gelten ausschließlich die dem jeweiligen Vertrag zu Grunde liegenden gültigen Vertragsbedingungen der jeweiligen Versicherungsgesellschaft
Alle Angaben Stand 06.2018 und ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.
© Versicherungsmakler Kellert

 

Transportversicherung / Überführungskasko

Schutz für Wohnwagen, Mobilheim, Tiny House, Bauwagen, Minihaus durch viele Gefahren ab 60 Euro

Sie wollen Ihr Wohnwagen, Mobilheim, Tiny House, Bauwagen oder Modulhaus von einem zum anderen Ort transportieren und möchten das finanzielle Risiko so gering wie möglich halten ?

Um Versicherungslücken bei dem Transport oder der Überführung zu vermeiden, bieten wir eine Transportversicherung / Überführungskasko an, worüber das Objekt gegen eine Vielzahl von Gefahren und Risiken versichert ist und das in allen Länder in Europa für bereits einmalig 60,00 Euro